Handel ausrichten erhöht

Investmentfonds

Bereits im April berichtete das Bitcoin Magazine, dass der globale Zahlungsanbieter Align Commerce eine öffentliche Beta seiner eigenen Zahlungsstufe eingeführt hat, die erste in der Branche, die die Bitcoin-Blockchain transparent nutzt, um schnellere und billigere globale Verpflichtungen zu ermöglichen.

Transaktionen erscheinen als traditionelle Verpflichtungen entweder auf der sendenden oder der empfangenden Seite, aber Align Commerce leitet die Übertragung über die Blockchain, anstatt viele zwischenzeitliche Bankkonzessionen zu verwenden, wodurch sowohl die Zeit als auch die Kosten herkömmlicher globaler Überweisungen halbiert werden.

Dies ist die erste Investition der renommierten Venture-Capital-Gesellschaft in einem Blockchain-basierten Fintech-Unternehmen.

Richten Sie Zitate aus, dass kleine Unternehmen derzeit 50 Milliarden US-Dollar an Draht- und Handelsgebühren zahlen. Forbes weist darauf hin, dass bei Überweisungen normalerweise Gebühren von der initiierenden Bank, den Vermittlern und der Bank des Empfängers sowie die Währungsgebühr anfallen, während Align nur einen niedrigen Wechselkurs von 1,9 Prozent berechnet.

"Wir haben in den letzten Jahrzehnten nach Anwendungen der Blockchain gesucht, um echte Unternehmen aufzubauen und einen echten Mehrwert zu schaffen, der nicht der Geldbewertung, die sich überall auf und ab bewegen kann, Rechnung trägt", sagte KPCB-Generalgatte Randy Komisar, die den Vorstand von Align zusammenbringen wird, in einer von Forbes gemeldeten Erklärung. "Und von diesen Blockchain-Unternehmen haben wir in Align investiert, weil wir denken, dass es ein unterversorgter Markt ist, mit einem CEO, der sich gut auskennt, und vorzeitige Kundentraktion, die diesen Wert unterstützt hat."

Die Konsumenten an beiden Enden müssen nicht verstehen, dass Dinge wie Bitcoin oder die Blockchain existieren; Die eine Sache, die sie wissen müssen, ist, dass die Plattform Zahlungen schneller und billiger abwickelt, mit einer einzigen Provision von 1,9 Prozent, die von der Partei gezahlt wird, die die Währung umwandelt.

"Die Align Commerce-Plattform ist nicht nur eine kreative und transformative Nutzung der Blockchain-Technologie, sondern auch eine grundlegende Neudefinition dessen, wie globale Zahlungen durchgeführt werden können und sollen", sagte Komisar in einem von PYMNTS zitierten Interview. "

Wenn ein in den Vereinigten Staaten ansässiges Unternehmen von einem Verkäufer in der Eurozone kauft, stellt der Verkäufer Rechnungen in Euro aus, und der Käufer zahlt in US-Dollar zuzüglich der Währungsumrechnungsgebühr. Die simple Tatsache, dass Align Commerce Transaktionsgebühren um bis zu 50 Prozent reduzieren kann, während noch ein Gewinn erzielt wird, ist ein Zeichen für den radikalen Wandel, den die Blockchain in die Finanzindustrie bringen kann.

Transparenz ist ein weiterer wichtiger Vorteil der Align Commerce-Plattform und ermöglicht die Verfolgung von Vorgängen in Echtzeit.

"Der Markt für grenzüberschreitende Zahlungen in Höhe von 24 Billionen US-Dollar wächst rasant und wird bis 2022 voraussichtlich 54 Milliarden US-Dollar einbüßen. Trotz eines äußerst ineffizienten und teuren Systems, in dem Unternehmen über 50 Milliarden US-Dollar für Draht- und Devisengebühren ausgeben, warten sie bis zu sieben Tage damit die Transaktionen abgeschlossen sind und keine Einsicht in das Verfahren vorhanden ist ", erklärte der ehemalige Western Union-Manager Marwan Forzley, jetzt Gründer und CEO von Align Commerce, im April.

Handel ausrichten erhöht  Die simple Tatsache

"Die Blockchain bietet eine gute Alternative", sagte Forzley. "Die Align Commerce Payments Platform wird die erste in der Branche sein, die diese globale Schiene nutzt, um kleinen und mittleren Unternehmen dabei zu helfen, schnell Zahlungen in ihrer lokalen Währung zu akkumulieren und zu erhalten, während hohe Gebühren und versteckte Gebühren vermieden werden."

TechCrunch merkt an, dass Align nicht das einzige Unternehmen ist, das auf der Basis von Blockchain-Engineering und Bitcoin diplomatische Verpflichtungen eingeht. Uphold – dass die im Oktober vom Bitcoin Magazin ummantelte Bitreserve die Blockchain auch als transparente Beschichtung für den grenzüberschreitenden Handel nutzt.