Bitcoin Faxa Einfacher und effizienter Use Case für Bitcoin Micropayments

Internet-Fax außer Haus

Während Internet-Bürger es seltsam finden, dass Faxgeräte noch existieren, müssen immer noch Faxe gesendet werden – oft an große Kulturerbe-Organisationen, Banken und öffentliche Verwaltungen, die noch im 20. Jahrhundert leben. Das Senden von Faxen ist schwierig, da fast niemand ein Faxgerät zu Hause hat und es für diejenigen, die es gewohnt sind, mit Internetgeschwindigkeit zu leben, eine Zeitverschwendung ist, zu einer Post zu gehen.

Es gibt natürlich Internetfaxlösungen, die es ermöglichen, mit einem PC, der mit dem Internet verbunden ist, Faxe zu senden und zu empfangen. Internet-Fax-Lösungen erfordern jedoch ein Abonnement, das teuer sein kann. Zum Beispiel kostet eFax.com, wahrscheinlich der beste Internetfaxdienst, $ 17 pro Monat für ein Basisabonnement, ebenso 10 Einrichtungen pro Seite nach den ersten 150 Seiten. Das klingt viel zu teuer, da die meisten Männer und Frauen nicht mehr als ein paar Faxe pro Jahr schicken müssen.

Pay-as-you-go-Pläne mit vernünftigen Preisen ohne Abonnement sind ideal für den Versand von Faxen, wenn dies erforderlich ist, aber die Overhead-Kosten der Standard-Zahlungsmethoden machen dies schwierig zu implementieren. Das Problem ist, dass das Bezahlen Geld kostet – Bankkabel, Kreditkartenzahlungen und sogar PayPal haben feste Transaktionskosten. Wenn Sie ein Fax über das Internet senden, sagen Sie, ein halber Dollar, ist es nicht sinnvoll, 1 Dollar zur Deckung der Transaktionskosten zu zahlen.

Bitcoin Fax ist als neuer Internet-Fax-Dienst auf den Markt gekommen, der das Senden von Faxen überall auf der Welt ohne Anmeldung ermöglicht. Der australische Programmierer Simon Males kündigte den Service auf Reddit an und sagte: "Ich dachte, ich würde die Bitcoin-Wirtschaft unterstützen, indem ich diejenigen unterstütze, die von Zeit zu Zeit Faxe senden müssen." Viele Artikel zur Reddit-Konversation sind enthusiastisch.

Die Benutzeroberfläche ist recht einfach: Der Benutzer muss nur irgendwo auf der Welt eine Faxnummer eingeben, eine PDF-Datei hochladen und senden. Die meisten Länder in Europa und Amerika kosten 17 Cent pro Fax.

Laut Benutzerkommentaren auf Reddit funktioniert der Dienst gut und sendet Faxe ein paar Minuten nach dem Senden der Zahlung.

Bitcoin Fax scheint ein ausgezeichnetes Bitcoin-Firmenmodell zu sein. Der Programmierer hat eine einfache Anforderung und einen Markt identifiziert – die gelegentlichen Benutzer, die immer noch Faxe senden müssen – und eine Lösung, die auf einem einzigartigen Vorteil von Bitcoin-Zahlungen basiert – schnelle und billige Micropayments.

Bitcoin Faxa Einfacher und effizienter Use Case für Bitcoin Micropayments paar Minuten

In einem kürzlich erschienenen Blogpost hat Coinbase Ideen für Bitcoin Micropayments Software und Geschäftsmodelle bereitgestellt.

Internet-Pioniere wie Ted Nelson, Marc Andreessen und Tim Berners-Lee glaubten, dass das Web einen integrierten Rahmen für Micropayments haben sollte. Berners-Lee versuchte, Micropayments in Internetprotokollen hinzuzufügen, aber die Idee wurde nie umgesetzt. Heute bietet Bitcoin einen idealen Rahmen für Online-Micropayments, die neue, einfache und effektive Geschäftsmodelle ermöglichen.