21 Incs Bitcoin Vision wird klarer mit Ankündigung von Ping

Netzwerk Überprüfung

Hier ist die erste Veröffentlichung in einer Reihe von Jobs zum Internet der Dinge, die das Unternehmen in den kommenden Wochen starten will.

Wie funktioniert es?

Als Folge der Einführung seines Bitcoin Computers im letzten Jahr hat 21 ein dezentrales Netzwerk von Maschinen geschaffen, die über Bitcoin finanziell miteinander verbunden sind. Ping21 nutzt im Wesentlichen das Netzwerk von 21, um verschiedene Anfragen im Austausch für Bitcoin zu bearbeiten. Dieser erste Dienst, der vom Netzwerk angeboten wird, ermöglicht es Webentwicklern herauszufinden, ob ein bestimmtes Gerät oder ein Server entweder online ist oder Verbindungsprobleme auftreten.Ping21 nutzt auch den Micropayment-Marktplatz von 21, so dass die vergleichsweise hohen Gebühren (zumindest in diesem Fall) in Verbindung mit Bitcoin-Transaktionen vermieden werden.Webmaster werden in Kürze auch in der Lage sein, mehr Geräte zu pingen, wenn der 21 Bitcoin Computer nicht länger eine Notwendigkeit ist, das Grid-Computing-Netzwerk zu verbinden.

Was ist Ping21 Nützlich?

Personen, die in der Vergangenheit keine eigenen Websites erstellt haben, können den Wert des brandneuen Angebots von 21 Jahren nicht verstehen. Durch die Möglichkeit, eine Website von mehreren verschiedenen Standorten aus zu pingen, kann ein Webmaster wissen, ob es mögliche Verbindungsprobleme gibt ihre Website-Besucher.Es gibt bereits Unternehmen, zum Beispiel Pingdom, die es Webmastern erlauben zu bestimmen, wie die Konnektivität ihrer Website in verschiedenen Teilen der Welt funktioniert. Diese Unternehmen berechnen ihren Kunden monatliche Gebühren, da das Konzept des Pay-per-Ping vor der Existenz von Bitcoin-fähigen Micropayments nicht praktikabel war.Mit ping21 können Webmaster Pings abdecken, da sie benötigt werden, und die dezentrale Natur dieses 21 Netzwerkes von Apparaturen ermöglicht es Webmastern, an viel mehr Orten Zugang zu Apparaturen zu erhalten, als dies durch gegenwärtige, zentralisierte Angebote möglich ist.

Produzieren der Maschinenökonomie.

Ping21 ist eine Vorschau auf diesen Maschinenmarkt, den 21 zu kultivieren versucht. Zusammen mit einem Geld betrachtet 21 Bitcoin auch als eine brandneue Systemquelle für Computer. Bitcoin hat im Wesentlichen die Reihe von Anreizen ermöglicht, die notwendig sind, damit Geräte Dienste und Daten auf einem Niveau handeln können, das in der Vergangenheit nicht möglich war.Wenn ein brandneuer Marktplatz für Zahlungen von Maschine zu Maschine entwickelt wird, ist es natürlich wichtig, dass eine einzelne Maschine die Echtheit von Informationen validiert, die von einer anderen Maschine an sie verkauft werden. Zu diesem Punkt befragt, erklärte 21 Ingenieur Andrew DeSantis dem Bitcoin Magazine:

"Wenn zwei Knoten, die vergleichbare Dienste anbieten, zu völlig anderen Ergebnissen kommen, können wir Audits durchführen und die jeweiligen Reputation jedes Knotens auf dem Markt entsprechend anpassen."

Während ping21 wie ein einfacher Service für a erscheinen kann, legt 21 im Grunde die Grundlagen für viele der interessantesten Anwendungen von Bitcoin, die in der Vergangenheit diskutiert wurden. Dies ist die Art von Konstruktion, die möglicherweise dezentralisierte Versionen mehrerer cloudbasierter Computerdienste antreibt.

21 CEO Balaji S. Srinivasan hatte zum Start von ping21 Folgendes zu sagen:

"Der Ping-Dienst ist vergleichsweise einfach zu implementieren und zu verstehen, aber wir möchten betonen, dass ping21 nur ein erstes Beispiel dafür ist, was mit diesen Tools getan werden kann. Es ist ein Konzeptnachweis, um zu zeigen, welche Arten von Diensten Sie über dezentrales Bitcoin anbieten können -incentiviertes Grid-Computing, das sich qualitativ von dem unterscheidet, was Sie von Cloud Computing erhalten können – und ergänzen.